Akademie Uni-Online BuchMarkt-NEU becklogo
 

Rollendruck

Das Papier wird dem Druck als Rollenpapier zugeführt, im Gegensatz zum Plano- oder Bogendruck. Der Druck von ein- oder mehrfarbigen Produkten erfolgt in einem Druckgang für Vorder- und Rückseite. Am Ende einer Rolle sind Schneide- und Falzaggregate, die einen bereits gefalzten Bogenteil ausgelegen. (siehe Falzen) Der Buchbinder muss nicht mehr- wie beim Bogendruck - gesondert falzen. Für höhere Auflagen ist der Rollendruck kostengünstiger und auch schneller.

 
Anzeigen:

Summaries

Abobanner

 © buchmarkt college · Eine Kooperation von www.buchmarkt.de und www.uni-online.de · Webdesign Düsseldorf CONVATiON