Akademie Uni-Online BuchMarkt-NEU becklogo
 

Lizenzen - Machtspiele

Matthias Nöllke (Haufe; ISBN: 978-3-448-08053-7). Die Kunst, sich durchzusetzen

Matthias Nöllke
Machtspiele
Die Kunst, sich durchzusetzen
1. Auflage 2007
232 Seiten
ISBN: 978-3-448-08053-7
19,80 €
Ohne Macht und Hierarchien wäre unser Wirtschaftsleben nicht denkbar, es wäre unkoordiniert und chaotisch. Dieses Buch erklärt wie Sie Machtspiele durchschauen, am sinnvollsten reagieren und wie Sie sich am besten durchsetzen können.
Die Tricks, seinen Willen durchzusetzen!
Machtspiele sind alltäglich. Ob im Beruf, in der Partnerschaft, unter Freunden oder im Autoverkehr. Meist können wir die Erfahrung machen: Viele setzen ihren Willen nicht einfach so durch, weil sie die Stärkeren sind oder die amtliche Erlaubnis haben, sondern weil sie tricksen, drohen oder bluffen, weil sie unsere Gefühle für sich ausnutzen oder jemanden gegen uns aufhetzen. Um die bunte Vielfalt dieser alltäglichen Machtspiele geht es in diesem Buch. Zum einen soll der Leser verstehen, wie solche Spiele ablaufen, wie die Regeln sind und wie man Machtspiele für sich nutzen kann (die nicht immer unmoralisch sein müssen). Zugleich geht es aber auch darum, die Machtspiele der anderen zu durchschauen, sich Gegenstrategien zurechtzulegen: Soll man, muss man mitspielen oder kann man das Spiel durchkreuzen?
  • Wie wirkt sich Macht im Berufs- und Privatleben aus?
  • Wie wird Macht durchschaubar?
  • Die besten Tipps, wie man auf Machtspiele reagiert und sich durchsetzt.

 
Anzeigen:

Abobanner

 © buchmarkt college · Eine Kooperation von www.buchmarkt.de und www.uni-online.de · Webdesign Düsseldorf CONVATiON